Modellbau am Wasserturm Lauingen a. d. Donau

Die Hausmesse in Lauingen am Wasserturm auf dem Gelände von KM1 hat uns allen viel Spaß gemacht.

Rainer ist mit seinem Wohnmobil angereist. Bernd ist mit seinem Klappfix dorthin gekommen.

Michael, Birgit, Bella, Ben und ich, Olaf, sind in einem Hotel in Dillingen untergekommen.

Zwei große Wasserbecken wurden für uns aufgebaut. In dem einen Becken haben wir die Motorboote gefahren und in dem anderen Wasserbecken die Segelboote gesegelt.

Wir haben mehrere Vorführungen am Tag gegeben, die gut besucht waren.

Auch haben Birgit, Michael und Bernd mit den Kindern kleine Segelboote gebastelt. Das wurde sehr gut angenommen.

Im Wasserbecken haben wir zwischen den Vorführungen drei kleine Motorboote den Kinder zur Verfügung gestellt, mit denen man zusammen kraschen durfte. Die Kinder und Erwachsenen hatten viel Spaß!

Das Wetter hat es schon zu gut mit uns gemeint. Temperaturen über 30 Grad. Hier war nur noch schwitzen angesagt.

Auf der Messe haben wir Markus und Isabel aus München kennen gelernt. Markus hat dort seinen Kutter ausgestellt und vorgeführt. " und nicht den Kutter rammen"

Mit den beiden hatten wir viel Spaß.

Die Messe wurde auch in der Presse, "Ausburger Allgemeine", veröffentlich.

Nächstes Jahr, am gleichen Feiertag, am gleichen Ort.